Weiterführende Links

1) zu Zuckmayers Nachlaß und Forschungsliteratur über Zuckmayer

 

Carl Zuckmayers Nachlaß liegt zum größten Teil im Deutschen Literaturarchiv, Marbach/Neckar:
http://www.dla-marbach.de/kallias/hyperkuss/z-15.html (alphabetisches Verzeichnis der Nachlässe und Sammlungen – Bestandsübersicht)

hilfreich sind auch die direkten Links zur Handschriftenabteilung:
http://www.dla-marbach.de/dla/handschriftenabteilung/index.html

und zur umfangreichen Forschungsbibliothek für neuere deutsche Literatur und Literaturwissenschaft von der Aufklärung bis zur Gegenwart:
http://www.dla-marbach.de/dla/bibliothek/index.html

 

 

2) zu Zuckmayers verlegerischer Heimat


Links zu den wichtigsten Verlagen, die Zuckmayers Werk pflegen: dem S. Fischer Verlag in Frankfurt/Main, der Zuckmayers Gesamtwerk in wissenschaftlich fundierter, verbindlicher Form vorgelegt hat und weiterhin betreut; dem Röhrig Universitätsverlag, St. Ingbert als dem früheren Verleger der Zuckmayer-Jahrbücher (1998-2000) und dem Wallstein-Verlag, Göttingen, dem aktuellen Verlag der Jahrbücher und Schriften seit dem Jahr 2002.

http://www.fischerverlage.de
http://www.roehrig-verlag.de
http://www.wallstein-verlag.de

 

 

3) Weitere Zuckmayer-Links im Internet

http://www.helmut-zenz.de/hzzuckm.html
(Carl Zuckmayer im Internet, eine umfassende Zusammenstellung von Helmut Zenz)

http://www.tour-literatur.de/Links/links_autoren/zuckmayer_links.htm
(Kommentierte Linksammlung von TourLiteratur, nicht aktualisiert)

http://www.nackenheim.de/zuckmayer.htm
(Zuckmayer-Seite der Ortsgemeinde Nackenheim)

http://www.henndorf.at
Die Gemeinde Henndorf bei Salzburg bietet einen „Literarischen Spaziergang” auf den Spuren von Carl Zuckmayer, Ödön von Horváth, Johannes Freumbichler (dem Großvater von Thomas Bernhard) und anderen Schriftstellern an, die in oder um Henndorf gewirkt haben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Carl_Zuckmayer
(Carl Zuckmayer-Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia)

http:/ /www.alg.de/de/mitgliedersuche.html
Link zur ALG online, der Arbeitsgemeinschaft literarischer Gesellschaften, Berlin, dem Portal literarischer Gesellschaften und Literaturmuseen (mit Verweis auf die CZG)